Links

In Saarbrücken und Saarland gibt es weitere interessante Projekte, die unsere Stadt nachhaltiger und bunter machen:

Mit Setzlingen, Dünger und Know-How unterstützt uns der Karcherhof aus Saarbrücken-Ensheim. Ab 2017 gärtnern wir auf dem Karcherhof, da unser bisheriger Garten am Echelmeyer für die Erweiterung des Kindergartens gebraucht wurde.

Ermöglicht wurde unser Projekt von 2011 bis 2016 durch die Pfarrei St. Johann in Saarbrücken. Der erste Garten stand auf dem Grundstück der Kirche St. Michael.

Wir verwenden für unseren Garten traditionelle Sorten und Bio-Saatgut von Bingenheimer-Saatgut und Arche Noah. In unserer Region veranstaltet Transition Trier Saatgutbörsen, wo man auch Saatgut beziehen kann. Auf den Erhalt von altem Saatgut hat sich auch der Luxemburger Verein Seed spezialisiert.

Stadtbauernhof Saarbrücken: Verein, der einen Stadtbauernhof in Gemeinschaftshand aufbauen möchte. Neben Gastronomie, Bildungsangeboten soll auch hier ein öffentlicher Stadtgarten entstehen.

eli.ja – die Jugendkirche in Saarbrücken bietet auf ihrem Areal Urbanes Gärtnern an. Beim Garten Eden – Beete für jeden können rund um die Kirche kostenlos Beete bewirtschaftet werden.

Wer ein richtiger Gemüsefan ist, ist beim Saarbrücker Veggie-Stammtisch richtig. Für alle, die sich für vegetarische oder vegane Ernährung interessieren, gibt es einmal monatlich in wechselnden Restaurants einen Stammtisch.

Eine umweltfreundliche Fortbewegung innerhalb von Saarbrücken bietet das Saarbrücker Velotaxi an. Einfach anrufen und sich mit dem CityCruise zum Ziel bringen lassen und dabei noch allerhand Interessantes über „Saarbrigge“ erfahren.

Wer sich gern draußen aufhält und umweltfreundliche Kleidung trägt, wird beim saarländischen Online-Shop Naturrebell fündig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s